Allgemein

Bad Vöslau – Portät einer Kurstadt

Bad Vöslau – Porträt einer Kurstadt

Bad Vöslau, mit seinen Ortsteilen Gainfarn und Großau, hat in den vergangenen Jahren als Kurstadt einen bedeutenden Aufschwung genommen. So wird Bad Vöslau deshalb auch jedes Jahr bei nationalen und Internationen Tourismusmessen vorgestellt. Um die Stadt dabei ins Rampenlicht zu stellen, wurde in der Vergangenheit auch ein Film über die Stadt vorgeführt.

Da dieser Film „Bad Vöslau – Porträt einer Kurstadt“ auch schon in die Jahre gekommen ist, weil sich vieles verändert hat, hat „Stadtfilmer“ Werner Predota einen neuen Film gestaltet, der die Kurstadt aktuell vorstellt.

Zu sehen sind u. a. das Thermalbad im strahlenden Sonnenschein, ebenso das Kurzentrum. Flugaufnahmen über dem Harzberg verdeutlichen das Bild von der waldreichen Erholungslandschaft. Zu sehen sind auch historischen Villen und das heuer jubilierende Hotel Stefanie. Gezeigt werden auch die sportlichen Möglichkeiten in der Kurstadt. Mit Bildern aus der näheren und weiteren Umgebung, wie zum Beispiel von Wien, der Wachau und dem Schneeberg, wird auf die attraktive Lage der Kurstadt für Ausflüge verwiesen.

 


Film & Text: Werner Predota
10. Jänner 2017

Teilen | Share